ADD und ADHD | HINZUFÜGEN | ADHD

ADD und ADHD in der Öffentlichkeit

Viel negative Sicht auf ADD und ADHD

Von vielen Seiten im Internet über ADHS und ADS denke ich, dass sie sich zu sehr auf die negativen Aspekte von ADHS und ADS konzentrieren. Es wird immer von einer Störung und einer Dysfunktion gesprochen und wie man damit umgehen kann.Ritalin-Bonbons ADD ADHD
Viele Menschen halten diese Daten und Informationen über ADHS und ADS für überzeugend wahr. Sie gehen definitiv davon aus, dass es sich bei ADHS und ADS um eine biologische Anomalie handelt, und wollen eine Diagnose gestellt bekommen, damit ihnen in Form von Medikamenten geholfen werden kann.

Warum ist das so? Weil es für uns AD(H)D'er immer schwieriger wird, an unserer tobenden, geschäftigen, anregenden und gestressten Gesellschaft teilzuhaben. Wir wollen alle Informationen darüber finden, was ADS und ADHS ist, welche Symptome damit einhergehen und welche Art von Behandlungen es gibt und welche Medikamente dafür gefunden werden können usw. usw. usw.
Aber ist das eine Lösung? Ich glaube nicht, sie gibt der Mehrheit nach, und wieder einmal passen wir uns weiter an. Dies, während die Anpassung in vielen Fällen dazu führt Krankheit und sekundäre Störungen zusätzlich zu Ihrem ADD oder ADHS!

Auf diese Weise halten Sie in Ihrem Unterbewusstsein unnötig tiefe Überzeugungen fest, dass etwas mit Ihnen nicht stimmt. Überzeugungen, die es Ihnen in Ihrem kommenden Leben nur schwer machen werden.
Dabei handelt es sich bei ADS und ADHS meiner Meinung nach, basierend auf vielen innovativen Informationen und wissenschaftlichen Forschungen, überhaupt nicht um eine biologische Störung, sondern um eine genetisch gewollte andere Steuerung des Gehirns. Wenn man darüber nachdenkt, ist es für eine so große Gruppe der Bevölkerung (5% und wahrscheinlich noch mehr) fast unmöglich, dieses Etikett zu tragen. Das entspricht fast 1.000.000 Menschen in NL. Wenn Sie auch bedenken, wie viele Prominente mit ADD und ADHD wie Filmstars, Rockstars, Erfinder, Athleten, Künstler, Führungspersönlichkeiten, Tänzer usw. läuten da nicht die Glocken?

Nun schauen Sie sich die die positive Seite von ADD und ADHD weil es so viele von ihnen gibt. Kreativ, intelligent, humorvoll, energisch, gute Intuition, hoch entwickeltes Gefühlsleben, etc. Hören Sie auf zu schreien, dass Sie eine Krankheit haben, denn dann versagen Sie wirklich selbst. Man stößt sich selbst weg, man ist zu der Überzeugung gelangt, dass etwas mit einem nicht stimmt und dass man lernen muss, damit zu leben.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.