Schlechte Konzentration von ADD
HINZUFÜGEN | ADD und ADHD | Medikamente

ADS-Symptome + Was ist eigentlich ADS (Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom)?

Was ist ADD

ADS-Symptome und was ist ADS?
Welche Symptome von ADS erkennen Sie? Siehe die Liste unten.

ADD steht für Attention Deficit Disorder und ist eine Unterart von ADHS. ADD heißt jetzt offiziell ADHS - I Im Niederländischen nennen wir dies den überwiegend unaufmerksamen Typ. Um den Unterschied deutlicher zu machen, bezeichnen wir ihn im Allgemeinen noch als ADS, weil er deutlicher zeigt, dass keine auffällige Hyperaktivität vorliegt. In diesem Artikel werden wir daher der Einfachheit halber bei ADD-Symptome.

Der große Unterschied zu ADHS besteht darin, dass zu den Symptomen von ADHS keine deutlich wahrnehmbare Hyperaktivität wie Impulsivität, Beweglichkeit und viel Sprechen gehören. Bei ADHS befinden sich die Menschenmassen hauptsächlich im Kopf und sind daher weniger auffällig für die Umwelt. Bekannte Merkmale von ADHS sind schnell abgelenkt zu werden, Konzentrationsmangel, Vergesslichkeit, Verträumtheit, in Gesprächen abzuwandern, zurückgezogen zu wirken, Übererregung, Gedankenwirrwarr und Chaos.

Weitere ADS-Symptome finden Sie in der untenstehenden Liste. Weiterhin können Sie sehr interessante Informationen über ein natürliches Supplement lesen, das viele Menschen mit ADS und ADHS in Bezug auf Konzentration, Stimmung und innere Unruhe sehr gut zu unterstützen scheint. Die Menschen fühlen sich in der Regel viel ruhiger im Kopf und weniger anfällig für Überanstrengung, sicherlich lesenswert.

 

ADD-Symptome im Überblick

Nachfolgend finden Sie eine umfassende Liste der häufigsten Symptome von ADS. Sie müssen sich nicht in all diesen Merkmalen wiedererkennen, um die Diagnose ADS zu erhalten. Wenn Sie selbst ADS haben, wird die Liste unten eine Erleichterung der Anerkennung für Sie sein! ;)

Jemand mit ADS...

  • hat große Schwierigkeiten, sich zu konzentrieren
  • sich beim Zuhören verirren
  • ist sehr vergesslich und chaotisch
  • verliert ständig Sachen
  • hat schnell genug von etwas
  • hat ein schlechtes Kurzzeitgedächtnis
  • wird schnell abgelenkt
  • scheint abwesend zu sein
  • hat große Schwierigkeiten, pünktlich anzukommen
  • ist im Kopf sehr beschäftigt
  • Sprünge auf dem Ast von Ferse zu Ferse (kann sowohl bei Aufgaben als auch bei Gesprächen vorkommen)
  • große Schwierigkeiten hat, Motivation zu erzeugen (Zögern)
  • schwirrt mit Ideen und Plänen herum, beginnt oder beendet sie aber nicht
  • leidet regelmäßig unter Stimmungsschwankungen
  • ist oft perfektionistisch
  • Braucht viele Momente der Ruhe, um sich geistig aufzuladen (schnell überreizt)
  • können bei Interesse vollständig in etwas absorbiert werden und haben eine hohe Konzentration (Hyperfokus)
  • ist verträumt und hat eine große Phantasie
  • hat oft Schwierigkeiten, Gefühle auszudrücken
  • ist zudem meist sehr empfindlich (HSP, hohe Empfindlichkeit)
  • ist oft in der Lage, sich kreativ auszudrücken (Tanz, Musik, Kunst usw.).
  • hat oft einen guten Sinn für Humor
  • hält sich gerne im Hintergrund
  • ist normalerweise visuell festgelegt
  • Schwierigkeiten hat, Details zu vervollständigen oder bei Interesse in Details zu springen
  • ist sensibel für die Entwicklung von Sucht
  • Schwierigkeiten hat, Beziehungen und Freundschaften zu pflegen
  • hat oft einen kleinen sozialen Kreis, ist aber emotional mit anderen verbunden
  • aufgrund der verzögerten Verarbeitung von Informationen Schwierigkeiten hat, schnell und angemessen auf unerwartete Ereignisse zu reagieren

Die oben genannten Punkte sind die bekanntesten Symptome von ADS. Nicht jeder ADD wird sich in allen Punkten wiedererkennen. Sie müssen sicherlich nicht alle Merkmale erfüllen, um die Diagnose zu erhalten. Aber wenn Sie wirklich ADS haben, werden die meisten von Ihnen sich selbst erkennen.

 

Positive Eigenschaften von ADD

Neben den weniger lustigen Aspekten von ADS hat ADD auch eine Reihe von positiven, starken Merkmalen, die Ihnen in bestimmten Bereichen sogar einen Vorteil verschaffen könnten. Weiter unten auf der Seite finden Sie auch das coole Video eines Jungen, der in seinem täglichen Leben mit ADD verfolgt wird. In dem Video können Sie sowohl die negativen als auch die positiven Aspekte von ADD sehen, also schauen Sie sich unbedingt um.

Jemand mit ADS...

  • hat bei Interesse eine sehr hohe Konzentration (auch Hyperfokus genannt)
  • kommt mit Lösungen, die andere für unmöglich hielten
  • voller brillanter Pläne und Ideen
  • hat oft einen guten Sinn für Humor
  • kann gut über den Tellerrand hinausschauen und brillante Lösungen finden
  • hat oft große empathische Fähigkeiten
  • kommt manchmal sehr scharf oder brillant aus dem Nichts
  • hat oft eine überdurchschnittlich hohe Intelligenz
  • ist in der Regel kreativ gut entwickelt
  • liebt Herausforderungen und Nervenkitzel
  • abenteuerlich
  • hat ein gutes Verständnis
  • hat eine gute Intuition
  • scheint einen "sechsten Sinn" zu haben.
  • empfindet Situationen und Menschen auf "besondere" Weise

Auch hier müssen nicht alle Merkmale auf Sie zutreffen. Sie brauchen sich nicht in 100% der Liste zu identifizieren, um die Diagnose ADS zu erhalten.

 

ADS-Symptome und Wissenschaft

Klicken Sie hier für weitere Informationen über ADS und Wissenschaft...

Nach Ansicht der Wissenschaftler ist ADS eine neurobiologische Störung, die in den meisten Fällen erblich zu sein scheint. Häufig hat einer der Elternteile AD(H)D. In etwa 25% der Fälle scheint ADS nicht erblich zu sein. Inzwischen haben mehrere Studien gezeigt, dass ADS eine Störung in der Funktion der Neurotransmitter Dopamin und Noradrenalin ist. Insbesondere im Bereich des präkontalen Kortex. Diese Störung bedeutet, dass diese Neurotransmitter nicht richtig weitergegeben werden können. Aus diesem Grund steht zu wenig Dopamin und Noradrenalin zur Verfügung, was zu den bekannten ADS-Symptomen führt. Es dürfte daher klar sein, dass ADS nicht durch eine falsche Erziehung verursacht wird.

 

ADS-Symptome und Medikamente

Lesen Sie mehr über ADS-Medikamente und ihre Nebenwirkungen...

Viele Menschen mit ADS werden durch ihre Symptome im täglichen Leben behindert. Medikamente sind dann schnell das erste, was man sich zur Linderung der Symptome ausdenkt. Die bekannteste Medikation ist MethylphenidatDiese wird unter den Markennamen Ritalin, Concerta und EquasymDieses Medikament wird in allen Arten von ADHS Darüber hinaus gibt es noch andere Medikamente wie Dexamphetamin, Wellbutrin, Strattera und Bupropion. Einige Medikamente wirken etwas anders als andere, so dass es möglich ist, dass das eine ADS / ADS-Medikament nicht wirkt und das andere nicht.

Leider verursachen ADS / ADS-Medikamente oft viele Nebenwirkungen. In den ersten Wochen ist dies meist am stärksten, weil der Körper sich noch daran gewöhnen muss, nach einigen Wochen wird dies meist weniger, aber manchmal auch nicht. Wenn Sie an einer Angststörung leiden, dann werden die bekannten ADS / ADS-Medikamente oft nicht empfohlen. Diese Symptome werden dann meist stark verstärkt.

Bekannte Nebenwirkungen von ADHS und ADD-Medikamenten sind:

  • Schlaflosigkeit
  • Weniger Appetit
  • Kahlheit
  • Trockener Mund
  • Palpitationen
  • Nervosität

Tics, Reizbarkeit, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen und vermindertes Wachstum können ebenfalls auftreten.

Viele Eltern wollen ihrem (kleinen) Kind dieses Medikament wegen dieser Nebenwirkungen nicht immer geben, in diesem Fall könnte ein natürliches Ergänzungsmittel eine gute Alternative sein. Unten können Sie mehr über LTO3 lesen. 100% ist ein natürliches Ergänzungsmittel, das sich für viele Menschen mit ADS und ADHS als sehr hilfreich erweist und die Konzentration, Motivation, Gedächtnis und Stimmung verbessert und für mehr Entspannung und Ruhe im Kopf sorgt.

 

LTO3 scheint vielen Menschen mit ADD / ADHD zu helfen.

Wenn Sie es vorziehen, keine Medikamente gegen Ihre ADS-Symptome einzunehmen, oder wenn Sie glauben, dass Sie an ADS leiden und einfach nur sehen wollen, was ein natürliches Supplement für Sie tun kann, dann schauen Sie sich LTO3 an, dieses 100% natürliche Supplement scheint für viele Menschen mit ADS und ADHS sehr gute Ergebnisse zu liefernDarüber hinaus hat es keine lang anhaltenden Nebenwirkungen und kann von allen Personen über 3 Jahren sicher angewendet werden, auch wenn Sie es zusätzlich zu Ihrer derzeitigen Medikation einnehmen.

Immer mehr Menschen mit ADS und ADS wechseln zu diesem natürlichen Medikament, und viele von ihnen konnten dank LTO3 sogar ihre ADS / ADS-Medikation ganz absetzen.

LTO3 hat auf viele Menschen folgende Auswirkungen:

  • Bessere Konzentration
  • Weniger Gedanken und ein ruhigerer Geist
  • Eine bessere Stimmung
  • Weniger Stress
  • Mehr Motivation
  • Weniger Belastung durch Überreizung
  • Ein sicheres Gefühl
  • Weniger innere Unruhe
  • Leichter zu schlafen

Der Betrieb von LTO3 Einsatz nach ca. 30-40 Minuten und 8 - 12 Stunden Arbeit über den Tag verteilt. Es dauert ein paar Tage, bis die Operation optimal ist, aber manchmal funktioniert sie vom ersten Tag an sehr gut. In manchen Fällen kann es sogar mehrere Wochen dauern, bis das Ergebnis optimal ist.

Wenn Sie neugierig auf LTO3 sind und mehr darüber erfahren möchten, schauen Sie sich die untenstehenden Links an:

> Alles, was Sie über LTO3 wissen möchten + Fragen und Antworten

> Lesen Sie alle LTO3-Benutzererfahrungen, die ich erhalten habe

 

ADS-Symptome im täglichen Leben

Schauen Sie sich unten den lustigen Film über einen Jungen an, der in seinem täglichen Leben mit ADS verfolgt wird. Sie können sehen, was ihm wegen seiner Symptome von ADS begegnet, aber neben den weniger angenehmen Aspekten kommen auch die positiven Eigenschaften von ADS im Überfluss zum Vorschein. Es wird definitiv empfohlen, sich das anzusehen.


Habe ich ADS und wie wird bei Ihnen ADS diagnostiziert?

Wenn Sie glauben, dass Sie aufgrund des oben genannten ADS Symptome haben, können Sie dies in einer psychiatrischen Einrichtung testen lassen. Mit Hilfe von Fragebögen werden wir untersuchen, wie viele Merkmale auf Sie und Ihr Verhalten als Kind zutreffen. Zu diesem Zweck wird in der Regel auch ein Psychologe ein Gespräch mit Ihren Eltern verlangen und oft werden alte Schulzeugnisse aus der Grundschule angefordert. Sobald bei Ihnen ADS diagnostiziert wurde, werden Sie in vielen Fällen mit Medikamenten experimentieren und Gespräche mit einem Psychologen führen.

Für eine Dosis Positivität in Bezug auf ADS und ADHS sollten Sie Folgendes in Betracht ziehen Sehen Sie sich diesen Artikel mit 10 großen Vorteilen von ADD und ADHD an. Wenn Sie nach Informationen über ADHS oder hohe Empfindlichkeit suchen, folgen Sie bitte den untenstehenden Links:

> Erfahren Sie mehr über ADHS und die Merkmale von ADHS

> Weitere Informationen über HSP und die Merkmale von HSP



Haben Sie Ergänzungen zu der Liste der Symptome von ADS oder der Liste der positiven Aspekte von ADS? Vielleicht ein weiterer Kommentar zu diesem Artikel? Dann lassen Sie uns in den folgenden Kommentaren von Ihnen hören...

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 Kommentare

  1. Hallo, Jochem,

    Als ich Ihre Geschichte gelesen habe, habe ich viel Anerkennung erfahren. Ich bin auch ein hsp und ein Sensationssucher. Durch ein traumatisches Erlebnis pp mit 17 Jahren bekam ich CFS. Vor fünf Jahren bekam ich psychologische Hilfe dabei. jetzt habe ich kein CFS mehr (verwechseln Sie das nicht mit ME). Ich dachte manchmal, ich hätte ADS, aber laut dem Psychologen müssen Sie in Ihrer Kindheit Symptome gehabt haben. Auf jeden Fall erkenne ich viel in Ihrer Geschichte. Ich sehe mein hsp als eine Stärke und das ist positiv, wenn ich Menschen coache.

  2. Bei meinem Sohn wurde ADS diagnostiziert, jetzt bin ich im Internet auf der Suche nach etwas und ich lese die Symptome und es scheint mir, dass auch ich ADS habe. Es gibt viele Ähnlichkeiten, soll ich zum Arzt gehen oder nur was? Oder teste ich das Glas LTO 3?
    Grtjs Cynthia

    1. Hallo, Cynthia,
      Wenn Sie wegen der ADS-Symptome wirklich in Ihrem Leben stecken bleiben, dann könnte es sinnvoll sein, sich zum Beispiel in einer GGZ-Einrichtung testen zu lassen. PsyQ Glauben Sie nicht, dass Sie mit einer Diagnose aus dem ADS herauskommen werden. Sie können Ihnen jedoch Hinweise geben, wie Sie besser mit Ihrer ADS umgehen und möglicherweise Medikamente wie Ritalin, Dexamphetamin oder Concerta verschreiben können. Es gibt viele andere Medikamente, die bei ADS oder ADHS in Betracht gezogen werden können, und manchmal kann die Suche nach einem Medikament, das bei Ihnen gut wirkt, ziemlich anstrengend sein. Ritalin wirkt sicherlich nicht bei jedem AD(H)D'er.
      Sie können jederzeit LTO3 ausprobieren, um zu sehen, ob Ihnen das ausreichend hilft. Vielleicht sagen Sie dann, dass Sie sich so viel besser fühlen und weniger Beschwerden haben, dass Sie keine Diagnose benötigen. Das liegt an Ihnen.
      Ich wünsche Ihnen viel Glück.
      Grußwort Jochem

  3. Ich selbst habe ADS, und ich kenne eine Reihe von Freunden mit ADS in meinem Umfeld. Jetzt stelle ich fest, dass wir ein gemeinsames Merkmal haben, das in der Liste der Symptome nicht erwähnt wird.

    Ich neige stark dazu, über eine Situation nachzudenken, in die ich geraten bin, und Schlussfolgerungen zu ziehen, die oft nicht der Realität entsprechen. Ich denke oft, ich weiß, was jemand anderes denkt, und das verstärkt meine falsche Schlussfolgerung. Daher tendiert sie schnell zu verschwörungstheoretischem Denken.
    Wer erkennt sich darin wieder, oder hat das mit einem der anderen Merkmale zu tun?

    1. Hallo, Eric,
      Was Sie skizzieren, sehe ich bei recht vielen Menschen, aber sicher auch nicht bei AD(H)D'ern. Sehen Sie, Verschwörungen sind einfach da, es wird immer so getan, als seien Verschwörungstheorien etwas für Verrückte, aber das ist natürlich nicht der Fall. Solange es Menschen auf der Erde gibt, werden Verschwörungen geschmiedet. Natürlich ist es nützlich, wenn man nicht zu viel durchmacht und nicht anfängt, über jede Situation nachzudenken. AD(H)D'er können viel denken, vor allem, wenn sie nicht genug Ablenkung haben. Wenn es zu viel "Denkzeit" gibt, kann dies sicherlich zu Situationen führen, die überdacht und analysiert werden müssen. Vielleicht hilft es, wenn Sie sich dessen bewusst sind, einen Schritt zurückzutreten und nach Ablenkungen zu suchen. Versuchen Sie, Situationen leichter zu nehmen.

    2. Hallo, Eric,

      Bei mir selbst wurde kürzlich die Diagnose gestellt, und ich erkenne mich darin voll wieder, in meinem Fall spiegelt sich dies auch in der Unrealistik wider, wodurch Argumente oft größer werden, als sie wirklich bedeuten. Ich habe dies bei mir selbst mehrmals bemerkt, und es scheint eine Wahrheit zu geben. Als ich Ihre Reaktion gelesen habe, haben Sie die Worte genau so beschrieben, wie ich sie erlebe!

      Gr

  4. Hallo, Jochem,

    Auf der Grundlage welcher wissenschaftlichen Forschung beschreiben Sie diese Symptome? Dies scheint mir eine sehr lange Liste zu sein, und ich bin neugierig, aus welcher(n) Forschung(en) dies stammt.

    Ich danke Ihnen im Voraus!

    1. Hallo, Tessy,
      Die Symptome von ADS werden im DSM-5 beschrieben. Die bekanntesten Symptome sind ein geschäftiger Geist, Verträumtheit, Überempfindlichkeit auf äußere Reize, mangelnde zeitliche Übersicht, die auch zu langen Verzögerungen führt, kurze Konzentration (sofern kein hohes Interesse besteht) und schlechtes Kurzzeitgedächtnis. Diese Symptome führen zu allen Arten von Merkmalen, die Sie in der Liste sehen. Sie alle sind Folgen der Hauptsymptome. Wenn Sie einen Test in einer Einrichtung durchführen, die Sie auf AD(H)D testen wird, werden Sie all diese Symptome in den Fragen sehen. Ich spreche auch aus eigener Erfahrung und kenne viele AD(H)D'er in meinem Umfeld. Als AD(H)D'er werden Sie in der Liste eine enorme Anerkennung finden. Die meisten von ihnen reagieren so, als sähen sie sich selbst beschrieben. Dies bedeutet nicht, dass Sie Ihre 100% in allen Merkmalen erkennen müssen, und natürlich ist es nicht so, dass jemand ohne AD(H)D keines dieser Merkmale an sich selbst erkennt.

    2. Ja, ich auch. Halten Sie es für eine gute Geschichte und freuen Sie sich darüber. Aber die Quelle ist genau hier.
      Grüße, Gert

    1. Hallo, Diana,
      Vielen Dank für Ihr Interesse.
      Sie können den Newsletter an verschiedenen Stellen auf der Website abonnieren ;)
      Zum Beispiel am Ende jedes Artikels. Wenn Sie einen Kommentar abgegeben haben, können Sie ein Kästchen ankreuzen, um den Newsletter direkt zu abonnieren.
      Sie können auch dieser Link Benutzen Sie es. Es ist so einfach.
      Begrüßen Sie Jochem.

  5. Hey Jochem,
    Meine Tochter und ich haben hsp. für mich selbst sind die Charakteristika für ADS auch stark ausgeprägt. Vor allem die innere Unruhe, Stimmungsschwankungen... Manchmal wünschte ich mir, ich hätte einen Knopf, um die Unruhe im Kopf zu stoppen... Wir leben in Belgien. Ist LTO3 auch hier frei verfügbar? Oder welches Naturheilmittel kann ich hier bekommen?
    Mvg, Anja

    1. Hallo Anja,
      Ein solcher Knopf wäre wirklich ein Geschenk des Himmels.
      Leider müssen wir es selbst tun, aber Meditation zum Beispiel könnte Ihnen sehr helfen. Genügend Ruhepausen zu nehmen, ist auch für mich schwierig.
      Wenn ich etwas anfange, kann ich oft nicht aufhören, und bevor ich mich versah, bin ich hyperaktiv und mache weiter. Stunden und Stunden und ich vergesse alles. Gerade diese Momente der Ruhe sind manchmal wichtig, um wieder Boden unter den Füßen zu bekommen. Atmen Sie auch einfach ab und zu tief durch. Versuchen Sie, eine positive Einstellung zu behalten. Negative Gedanken machen mich immer verrückt und dann kann ich mich tagelang um etwas kümmern. Ich versuche, das rechtzeitig umzukehren.
      Sie können Lto3 als Unterstützung ausprobieren. Viele Menschen profitieren davon.
      Es kommt gerade erst in Belgien an. Sie können das Original LTO3 hier Bestellung von SmartVital.
      Ich wünsche Ihnen viel Glück.
      Lassen Sie mich noch einmal wissen, was die LTO3 für Sie tut :)
      Ich grüße Sie,
      Jochem

  6. Der Film gibt ein gutes Bild davon, wie sich jemand mit ADS fühlt. danke für diese Erklärung mit Film, nett und lehrreich. wird LTO3 von der Versicherung erstattet? bitte senden Sie mir mehr Informationen und wenn ja, welche Versicherung. jetzt benutzt mein Sohn Concerta, aber das ist ziemlich teuer und wird nicht erstattet. bitte sagen Sie mir, welche Versicherung dies erstattet. gr mrs v rooijen

  7. Hallo,

    Ich möchte den Newsletter erhalten.
    Haben Sie auch Titel von Büchern über add, die ich zum besseren Verständnis meines 11-jährigen Sohnes unter anderem mit add lesen könnte?

    Vielen Dank im Voraus.