binaurale Beats
HINZUFÜGEN | ADD und ADHD | ADHD | Binaurale Beats | Das Gehirn | Natürliche Behandlung ADD / ADHD | Tipps

Binaurale Beats sorgen für bessere Konzentration, Entspannung, Schlaf und mehr

Wie bringen Sie Ihr Gehirn mit binauralen Beats schnell in einen entspannten Zustand?

Was ist ein guter Weg, um unser Gehirn ruhig und klar zu bekommen, so dass wir uns entspannter fühlen und uns besser konzentrieren können? Mit anderen Worten, wie kommen wir in diesen entspannten Alpha-Hirnzustand und wie senken wir die schnellen Beta-Hirnwellen, die uns angespannt und gestresst machen? Dafür habe ich einen super Tipp für Sie! Dies können Sie sehr einfach und schnell mit sogenannten Binaurale Beats. Sie setzen Kopfhörer auf und hören den gewünschten binauralen Beat, das ist alles! Lesen Sie weiter unten mehr darüber.

 

Binaural Beats Audio-Töne

binaurale Beats

Binaurale Beats werden auch als weißes Rauschen bezeichnet. Es handelt sich um Audiotöne einer bestimmten Frequenz, die einen sehr positiven Einfluss auf die Gehirnwellen in Ihrem Gehirn haben. Eigentlich, genau wie bei der Meditation, nur dass man jetzt nichts mehr tun muss. Sie verlieren keine Zeit, weil Sie es einfach während Ihrer anderen Aktivitäten tun können. Das Einzige, was Sie tun, ist, den gewünschten Ton zu setzen, der zu dem Geisteszustand gehört, den Sie in diesem Moment empfinden möchten. Glücklicherweise ist das Problem, nicht mit dem Schritt halten zu können, was Menschen mit ADS und ADHS oft haben, verschwunden!

 

Die Wirkung von binauralen Beats

Jeder binaurale Schlag hat seine eigene Wirkung. Ein Ton kann Ihnen einen Energieschub geben, während der andere Sie entspannt und Ihren Geist beruhigt. Ideal, wenn Sie sich leblos oder gestresst fühlen. Leiden Sie unter Schlaflosigkeit, dann gibt es geeignete binaurale Beats zum Anhören. Wollen Sie, dass sich Ihre Konzentration verbessert, weil Sie sich konzentrieren müssen, dann können Sie auf den Ton hören, der hilft.

Binaurale Beats sind daher sehr interessant zum Zuhören, besonders für Menschen mit Konzentrationsproblemen, Stress, Anspannung, einem geschäftigen Geist, Hyperaktivität, Gedächtnisproblemen, Schlaflosigkeit und ähnlichem. Vor allem die Beschwerden, die Menschen mit ADS und ADHS, aber auch mit hoher Sensibilität und Autismus, häufig erleben. Das Einzige, was Sie tun müssen, ist, den gewünschten Audioton einzuschalten und Kopfhörer oder Ohrstöpsel aufzusetzen.

Unten können Sie sich einen binauralen Demo-Beat anhören, um sich einen Eindruck zu verschaffen.

 

BITTE BEACHTEN SIE: Der Effekt tritt nur auf, wenn Sie die binauralen Beats über Kopfhörer oder Ohrstöpsel hören!

 

Wie funktionieren binaurale Beats?

Binaurale Beats sind Teil des Konzepts des Audio Visual Entrainment (AVE). AVE bedeutet, dass Licht und Schall unsere Gehirnaktivität beeinflussen. Die Forschung hat gezeigt, dass die Frequenz unserer Gehirnwellen (d.h. Alpha, Beta, Theta, Delta und Gamma.) sich an die Frequenz anpassen, mit der Schall und Licht an das Gehirn abgegeben werden. Tatsächlich vibriert das Gehirn einfach mit der Frequenz von Licht und Schall. Im Englischen wird dies als Frequency Following Response (FFR) bezeichnet.

Funktionsweise der binauralen BeatsDas funktioniert folgendermaßen: Zum Beispiel erhält das linke Ohr einen Frequenzton von 400 Hz. Das rechte Ohr erhält einen Ton von 410 Hz. Das Gehirn produziert nun eine 3. Welle, die der Differenz der 2 Töne entspricht. Dadurch gerät Ihr Gehirn schnell in einen Zustand, in dem es Gehirnwellen von 10 Hz produziert. Diese 10 Hz. Gehirnwellen fallen unter die Alphawellen. Wenn unser Gehirn diese Gehirnwellen produziert, fühlen wir uns ruhig und entspannt und haben eine gute Konzentration. Wenn Sie einfach nur einschlafen wollen, dann hören Sie binaurale Beats, die langsamere Thetawellen produzieren. Sie werden dann leicht und schnell einschlafen. Für jeden Geisteszustand gibt es eine weitere binaurale Beat-Mine mit eigenen Frequenzen.

Es ist wichtig, dass Sie die Töne über Ohrstöpsel oder Kopfhörer hören, da sonst der Stereoeffekt verloren geht und kein Effekt entsteht.

 

Für wen sind binaurale Beats gedacht?

Binaural Beats ist eine wissenschaftlich erprobte Methode, die für jedermann sicher anzuwenden ist. Diese Binaural Beats sind sehr vorteilhaft, wenn man unter Schlaflosigkeit, Stress, Hyperaktivität oder Lernschwierigkeiten leidet und in der Lage ist, sich zu konzentrieren oder Motivation zu erzeugen. Die bekannten Symptome, die Menschen mit ADS und ADS häufig erleben. Es hilft auch bei Müdigkeit, denn wenn sich das Gehirn in Alpha befindet, fühlt man sich nicht nur entspannt und klar, sondern auch viel energiereicher, und das Gedächtnis arbeitet besser.

Als menschliche Wesen können wir dieses natürliche Phänomen natürlich gut nutzen, um unser Gehirn in einen optimalen Zustand der Entspannung und Klarheit zu bringen.

Durch die Verwendung von binauralen Beats erfahren Menschen im Allgemeinen die unten aufgeführten positiven Auswirkungen:

  • Ein aufgeräumtes, ruhiges und klares Gehirn
  • Bessere Stimmung erlaubt mehr Selbstvertrauen
  • Leichter zu schlafen
  • Einfacherer Umgang (freundlicher)
  • Geistige und emotionale Stabilität
  • Leichteres Lernen und leichtere Informationsverarbeitung
  • Verbesserte Konzentration
  • Ein besseres Gedächtnis
  • Energisch/weltmännisch, aber gleichzeitig ruhig und zufrieden

 

Wie bekomme ich binaurale Beats?

Binaurale Beats sind überall im Internet zu finden. Sehen Sie es sich auf youtube an. Unten finden Sie ein Beispiel.

Hören Sie nur mit Kopfhörern oder Ohrstöpseln, sonst tritt der gewünschte Effekt nicht ein.

Es gibt auch Möglichkeiten, die Binaural Beats im Internet über z.B. youtube zu hören, allerdings ist die Qualität meist sehr schlecht. Außerdem funktioniert es nicht, die Binaural Beats über den Lautsprecher zu hören. Für den gewünschten Effekt muss man die Binaural Beats über Kopfhörer hören, deshalb habe ich sie auf mein Telefon gelegt.

 

Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel

Wie wir alle wissen, ist das erste, woran sich Psychiater bei der Diagnose von ADS oder ADS erinnern, in der Regel die Medikation. Diese stimulierenden Medikamente, wie z.B. Ritalin oder Concerta, lassen die langsamen Theta-Hirnwellen verschwinden und machen Platz für mehr Alpha- und Beta-Hirnwellen. Auf diese Weise sind wir plötzlich in der Lage, uns besser zu konzentrieren, und so können wir den Erwartungen unserer Umwelt besser gerecht werden. Denn ja, wir müssen pünktlich sein, Aufgaben erledigen, motiviert sein, diskutieren und vor allem in der Lage sein, unsere Aufmerksamkeit zu behalten. Die übermäßige Theta-Aktivität im ADS- und ADHS-Hirn kann dies nicht erreichen.

Daher könnten Medikamente eine Option sein. Ich selbst würde mich jedoch nicht für ein chemisches Stimulans entscheiden und würde es lieber mit natürlichen Mitteln suchen. LTO3 hat sich als ein gutes Alternativprodukt als Ersatz für Ritalin und Concerta erwiesen. Dieses natürliche Medikament erhöht die Neurotransmitter Dopamin genauso wie Ritalin und Concerta, und dies wiederum erzeugt mehr richtige Beta- und Alpha-Hirnwellen, so dass Sie sich konzentrieren und ruhiger fühlen können. LTO3 ist 100% natürlich und sicher, hat keine Nebenwirkungen und wirkt wie Concerta 8 bis 10 Stunden am Tag. Mehr über LTO3 ist hier gefunden werden.

Für weitere Tipps zur Entspannung Ihres Gehirns, wie z.B. Meditationen, empfehle ich Ihnen, einen Blick auf die untenstehende Seite zu werfen. Klicken Sie auf den Link:

> 9 wertvolle Tipps für Ihr Leben mit ADD, ADHD und HSP

 

Wenn Sie zusätzlich zu den binauralen Beats und LTO3 noch gute Tipps für Menschen mit ADS, ADHS und HSP für eine bessere Konzentration oder Ruhe und Entspannung haben, lassen Sie es uns bitte unten in einer Reaktion von Ihnen wissen!

 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

35 Kommentare

  1. Kann ich auch eine CD herunterladen?
    iTunes oder mp3-Datei zum Beispiel ?

    Leider habe ich keinen DVD-Leser, aber ich würde die CD gerne als mp3-Datei auf meinem Apple kaufen.

  2. Hallo, Jochem,

    Ich würde gerne wissen, ob es Richtlinien gibt, wie lange man sich diese Beats für den besten Effekt anhören kann/sollte und was die richtige Lautstärke ist.

    Ich grüße Sie,
    Nicole

    1. Hallo Nicole, es gibt nicht so viele Richtlinien dafür. Sie können es benutzen, wann immer Sie wollen. Ich würde es am Anfang ruhig aufbauen. Beginnen Sie mit 10 Minuten an einem Tag. Auf lange Sicht können Sie es jeden Tag oder auch mehrmals am Tag machen, wenn Sie wollen.

  3. Hallo Jochem, ich sehe in den Reaktionen einer Frau, die Ritalin nimmt ... was immer dieses Produkt bewirkt, die Nervenenden sterben ab, wodurch die Menschen ihre Empathiefähigkeit (Empathie) verlieren, sie werden wie Zombies und empfinden schließlich kein Mitgefühl für andere und können im Extremfall Handlungen ohne Gefühl oder Beteiligung als Roboter begehen .......ich finde das sehr traurig für diese Kinder, es sind New-Age-Kinder, die eine schöne Energie mit sich tragen, die dadurch zerstört wird. die Apotheke ist sich dessen bewusst, und dennoch wird diese immer noch genutzt, und sogar von Studenten, um besser zu lernen? Was für Kinder / Menschen werden wir haben ... Ich halte schon mein Herz ... können Sie sie bitte davor warnen...
    ich suchte nach einer cd mit beta alpha théta und delta , und kam zu Ihnen, danke für die tipps und cd. freundliche grüße yolande

    1. Hallo Yolande,
      Vielen Dank für Ihre Reaktion :)
      Ich hoffe, dass die Leute sich umfassend informieren, bevor sie eine Wahl treffen. für einige Leute erweist sich Ritalin wirklich als ein Geschenk des Himmels, aber was Sie schon sagen. es hat auch seine Nebenwirkungen. lto3 erweist sich als ein Geschenk des Himmels für Leute, die manchmal die Hände in den Haaren haben. für einige Leute erweist sich lto3 als ein Geschenk des Himmels als eine natürliche Alternative. ich habe auch meine Wendung in der Welt gefunden, und jetzt würde ich überhaupt keine stimulierenden Medikamente mehr wollen. wenn ich Dinge tue, die mich herausfordern und abenteuerlich sind, kommt mein Gehirn vollständig heraus, und ich würde es als Sünde empfinden, das mit Medikamenten stumm zu schalten. aber am Ende trifft jeder seine eigene Wahl.
      Ich grüße Sie,
      Jochem.

    1. Hallo Lona, die Demo ist auch auf der CD. Auf der CD befindet sich ein vielfältiges Angebot mit verschiedenen Arten von Binaural Beats. Darüber hinaus erhalten Sie Zugang zu ihrem Mitgliederbereich, wo Sie viele weitere Binaural-Beats und Videos anhören und herunterladen können.

  4. Funktionieren die binauralen Beats auch gut bei Menschen, die ebenfalls Tinnitus und Hyperakusis haben? Warum nicht eine Demo für eine Minute oder 2,3?

    1. Hallo Hilda, ich wage es nicht, dies zu sagen, aber ein entspannter Geist ist immer gut und kann in vielen Fällen alle Arten von "seltsamen" Beschwerden beheben. Deshalb liebe ich die Meditation so sehr, weil sie Körper und Geist entspannt. Binaurale Beats tun das auch. Tinnitus entsteht oft auch durch ständigen Stress im Körper. Auf halbem Weg durch den Artikel gibt es einen Link zu einer Demo. Dies ist die Binaurale Beat-Demo Achten Sie darauf, dass Sie binaurale Beats immer mit Kopfhörern oder Ohrstöpseln hören und nicht nur über die Lautsprecher, sonst funktioniert es nicht. Viel Glück! :)

  5. Hallo, Jochen,
    Gibt es vielleicht ein iPhone ap mit binauralen Beats, das gut funktioniert? Ich sehe einige, aber die Bewertungen sind sehr unterschiedlich.

    Ich grüße Sie,
    Yvette Royakkers

  6. Hallo, Jochem,
    Ich suche nach etwas, das mich weniger träumen lässt. Ich schlafe superschnell ein, aber am Morgen bin ich müde von all den Träumen. Vor Jahren wurde in einem Schlafzentrum gezeigt, dass ich viel träume, aber es gab nichts, was sie für mich tun konnten. Ich habe das Gefühl, mein Gehirn kommt nicht zur Ruhe und arbeitet die ganze Nacht durch. Es ist, als würde man den Leuten sagen, wenn sie Fieber haben, im Delirium. Ganze Konstruktionen, die ich löse, Gespräche, die ewig dauern, Situationen, in denen ich mich befinde.... Vieles konzentriert sich auf das Einschlafen, aber würden die Beats auch helfen und wann sollte ich sie mir anhören? Ich höre es gern.

    1. Hallo, Renate,
      Sie können es immer versuchen, aber ich kann nicht garantieren, dass Sie dadurch weniger träumen.
      Ich würde mir den binauralen Beat vor dem Schlafengehen anhören. Versuchen Sie das mal eine Weile und schauen Sie, wie es geht.
      Viel Glück.
      Grußwort Jochem

    2. Hallo Renate,
      Ich habe auch das Problem, dass ich nachts in meinen Träumen alle möglichen Probleme löse und deshalb todmüde aufwache, als ob ich die ganze Nacht gearbeitet hätte.
      Was mir sehr hilft, ist die Einnahme einiger Tropfen Unkrautöl (thc-Öl) vor dem Schlafengehen. Dadurch schlafen Sie viel tiefer und wachen erschöpft auf!
      Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Stiftung Mediwiet.

  7. Hallo, Jochem,
    Ist der Binaurelschlag, den Sie auf Ihre Website setzen, aktivierend oder beruhigend?
    Ich möchte es noch vor dem Schlafengehen versuchen!
    Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort!

    Ellis Mulder

  8. Ich liebe Ihre super Tipps.
    Aber nur eine Frage zur Krankenkasse, die die meisten meiner Konzerte erstattet, die ich mehrmals per E-Mail verschickt habe, aber alle haben sich als Eigenanteil herausgestellt und in Bezug auf LTO3 sind die Kosten hoch, die Krankenkasse kennt leider kein LTO3. Möchten Sie LTO3 ausprobieren, aber kein Geld dafür? Wissen Sie mehr darüber?
    Bvd Nicoleth

    1. Hallo Nicoleth,
      Ich weiss nicht, welche Krankenkassen Konzerte erstatten, aber ich höre von vielen Leuten, dass Konzerte immer viel Geld kosten. Ritalin hingegen wird zwar erstattet, aber soweit ich weiss, nicht oder nur zu einem kleinen Teil. Lto3 ist derzeit durch die PNO-Betreuung gedeckt. es kann sein, dass Sie die Zusatzversicherung abschliessen und sich von einem Arzt verschreiben lassen müssen. das kann schwierig sein, aber vielleicht können Sie dies über Ihren Hausarzt oder eventuell einen Psychologen tun. es hilft natürlich, wenn Sie feststellen, dass lto3 wirklich ein Ergebnis für Sie ist. in diesem Fall kann es leichter verschrieben werden. viel Glück damit.
      Begrüßen Sie Jochem.

  9. Hallo, Jochem,

    Das ist eine sehr interessante Information für unser Profilpapier über den Einfluss von Musik auf schulische Leistungen!
    Wir fragen uns, woher Sie die Informationen haben.
    Ich danke Ihnen im Voraus!

    Suzanne und Hannah

    1. Hallo, Sandra,
      Ich befürchte, dass der Effekt (teilweise) verloren geht, wenn man auf einem Ohr taub ist. Die binauralen Beats funktionieren in Stereo und die Differenz der Frequenz des Tons im linken Ohr mit der Frequenz des Tons im rechten Ohr ergibt den 3. Ton (den binauralen Beat), auf dem das Gehirn mitschwingt. Deshalb halte ich es für besser, dass man dann nicht damit anfangen kann. Sünde des Geldes. Ich würde für die Entspannung des Gehirns meditieren. Grüße Jochem.

      Update: Sandra, später dachte ich, vielleicht brauchen Sie den Ton nicht zu hören, weil Ihr Gehirn vielleicht nur den Ton selbst empfängt, aber Sie nicht. Der 3. Ton, oder der binaurale Schlag, wird dann vom Gehirn erzeugt. Aber ich bin mir nicht sicher, ob es so ist. Eine gute Frage Sandra.

      1. Ich bin auch sehr neugierig, ob Sie mehr darüber herausfinden können, denn auch ich selbst habe das Problem der einseitigen Taubheit/Hörschwäche...

        Danke im Voraus

        1. Hallo Jochem,

          Ich war auf der Suche nach Informationen über die Bedeutung binauraler Schläge bei einseitiger (ganzer) Taubheit und stieß auf Ihren Artikel und die Fragen von Sandra und Jos. Es ist schon lange her, aber vielleicht haben Sie in der Zwischenzeit mehr Informationen gefunden, wenn dies möglich ist? In diesem Fall handelt es sich um einen angeborenen Bruch zwischen Ohr und Gehirn, was bedeutet, dass die Signale nicht im Gehirn ankommen und daher keine Töne zu hören sind... Könnte das Gehirn die Töne außerhalb des normalen Gehörgangs noch aufnehmen? Ich bin neugierig, ob Sie es herausgefunden haben:-)!

  10. Hallo, Jochem,
    Gestern Abend hatte ich 15 Minuten lang der Meditation zugehört. Ich entspannte mich und schien einzuschlafen. Aber jedes Mal, wenn ich in den Wachzustand "zurückkehrte". Also ging ich immer wieder auf und ab und geriet nach 1 1/2 Stunden leicht in Panik. Mein Kopf war leer, mein Körper entspannt und bereit zum Schlafen. Und doch hat es nicht geklappt. Irgendwann tat es das, aber pffff, das hat nur gedauert. Ich schlucke Ritalin (in Absprache mit dem Psychiater) und weiß, dass dies das Einschlafen erschweren kann.
    Ich kann eine CD mit binauralen Beats kaufen, aber woher weiß ich, ob es bei mir funktioniert? Kann ich etwas "versuchen"?
    Ich grüße Sie,
    Marianne V.

    1. Hallo Marianne, es tut mir leid, dass Sie so schwer einschlafen können. Es kann sein, dass Sie sich bei der Meditation, die Sie gehört haben, unwohl gefühlt haben. Am Anfang ist es neu, und statt es über sich ergehen zu lassen, ist man zu sehr damit beschäftigt, um wach zu bleiben. Ich denke, das geht vorbei, wenn Sie es eine Weile durchziehen. Meditation ist ein Prozess, an den man sich eine Weile gewöhnen muss, und er wird immer besser und besser werden. Was Sie über die Einnahme von Ritalin sagen. Ritalin ist ein Upper und ja, das macht es Ihnen auch schwer, einzuschlafen. Es ist eigentlich nichts anderes als Geschwindigkeit. In Ihrem Fall kann ich wirklich empfehlen, auf die binauralen Beats zu hören. Zumal Sie sagen, dass Sie Probleme mit der Meditation haben. Binaurale Beats sind Töne mit einer bestimmten Frequenz, auf die jedes Gehirn reagiert. Inwieweit die Wirkung von Person zu Person unterschiedlich ist. Der Vorteil ist, dass binaurale Schläge im Vergleich zum Meditieren superleicht sind. Sie geben den Ton an und das war's. Das Problem des schwer aufrechtzuerhaltenden Charakters ist bereits verschwunden, und das ist etwas, was uns AD(H)Dérs oft begegnet :P Ich würde dem sicherlich eine Chance geben, Marianne, aber das ist meine Meinung. Ich hoffe, Sie können etwas mit meiner Antwort anfangen. Ich wünsche Ihnen alles Gute. Grüße Jochem

  11. Hallo Jochem, ich freue mich sehr über all Ihre Tipps! Ich finde es toll, dass Sie so viele Tipps haben, und inzwischen nehme ich seit einem Monat zusammen mit meinem Sohn LTO3. Die Bilder auf Ihrer Website haben mich wirklich angesprochen, und deshalb habe ich mich für den Newsletter angemeldet. Als HSPer ist es schön, so viele wertvolle Informationen zu lesen. Eine Frage betrifft die binauralen Beats; gibt es eine Möglichkeit, diese Musik für einen MP3-Player oder für das Telefon herunterzuladen? Ich glaube, ich habe keinen CD-Player mehr... ;-)))) Grüße, Karin

    1. Hallo Karin, wenn du die CD in deinen Computer legst, klickst du in den Windows Media Player, um die CD zu rippen, und du bekommst alle mp3's für dein Handy oder deinen mp3-Player. Aber wenn du die Binaural Beats CD kaufst, bekommst du auch Zugang zu ihrem Mitgliederbereich, wo du alle Lieder plus zusätzliche Bonussongs herunterladen kannst, die du direkt auf dein Handy oder deinen mp3-Player herunterladen kannst, oder so ähnlich :) Ich benutze das auch selbst, weißt du?
      Übrigens, vielen Dank für Ihre positiven Töne, sehr schön. Es ist toll, das zu hören lto3 hilft Ihnen auch sehr :)
      Begrüßen Sie Jochem.

  12. Lieber Jochem,

    Der Link zur Buddha-Hirn-CD funktioniert leider nicht. Sie erhalten eine Fehlermeldung und können das Buch nur herunterladen. Oder ich mache etwas falsch, auch das ist möglich.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Marjan