ritalin - Süßigkeiten für das neue Jahrtausend
Medikamente | ADD und ADHD

ADHS-Medikamente bedrohten die junge Generation (Flyer wurde mir auf der Strasse ausgehändigt)

Dieses Flugblatt über die Gefahren von Stimulanzien wurde mir auf der Straße ausgehändigt

Die Gefahren von ADHS-Medikamenten wie Ritalin

Vor einigen Tagen erhielt ich den unten stehenden Ordner über die Verwendung von Medikamente gegen ADHS unter Kindern, die auf der Straße verteilt werden.

Medikamente gegen ADHS - Ritalin
Medikamente gegen ADHS - Ritalin

Es geht um den zunehmenden Anstieg von ADD und ADHD-Labels und die Verwendung von Medikamente gegen ADHS und den begleitenden Gefahr für KinderDies ist zurückzuführen auf den zunehmenden Einsatz von Medikamente gegen ADHS wie Ritalin, Concerta und Dexamphetamin, die unter das Opiumgesetz fallen und viele Nebenwirkungen haben.

Dabei werden Sie sich in vielen Fällen fragen, ob solche Medikamente für ADHS die Lösung sind oder überhaupt eine Lösung für die Behandlung dieser Symptome sein sollten.

Sie können den Flyer über die Bedrohung durch ADHS-Medikamente weiter unten lesen:

 

Titelblatt

Flyer-Front - Die junge Generation ist von ADHS-Medikamenten bedroht
Flyer-Front - Die junge Generation ist von ADHS-Medikamenten bedroht

Unten auf der Seite können Sie über eine gute natürliche Alternative zu ADHS-Medikamenten wie Ritalin dass in Kanada seit Jahren eine durchschlagender Erfolg ist und wird bei ADD und ADHD verwendet. Das Medikament heißt LTO3 und ist in Europa und den Niederlanden auf dem Vormarsch. Es gibt viele positive Reaktionen darauf von Menschen, die sehr gut darauf zu reagieren scheinen.

 

Faltblatt Rückseite

Flyer zurück - Die junge Generation ist von ADHS-Medikamenten bedroht
Flyer Rückseite - Die junge Generation ist bedroht Medikamente gegen ADHS

Natürliche Alternative zu ADHS-Medikamenten

Wenn Sie mit dem, was nicht im Flyer beschrieben ist, einverstanden sind und nach einer Alternative zu pharmazeutischen Medikamenten suchen, könnte lto3 eine gute Option für Sie sein. Unten können Sie mehr über diese natürliche Droge lesen, von der viele ADDérs und ADHDérs, aber auch HSPérs, enorm zu profitieren scheinen.

 

LTO3 - Natürlicher Ersatz für ADHS-Medikamente wie Ritalin und Concerta

lto3 Alternatives Ritalin bei ADHS und ADD-Merkmalen
lto3 als Alternative zu ADD- und ADHD-Medikamenten

LTO3 ist ein 100% Naturarzneimittel, das in Kanada seit vielen Jahren als Alternative zu ADS- und ADHS-Medikamenten eingesetzt wird. Mit großem Erfolg! Kinder und Erwachsene scheinen sehr gut darauf zu reagieren. In den meisten Fällen erleben sie alle Vorteile von Ritalin, aber ohne die schädlichen Wirkungen und ohne NebenwirkungenDas Tolle an LTO3 ist, dass es den ganzen Tag lang funktioniert, genau wie Concerta.

In Kanada und im Vereinigten Königreich sind Medikamente wie Ritalin sogar ganz verboten, und Naturheilmittel wie LTO3 sind dort seit Jahren beliebt.

Seit ich mehr über das Naturheilmittel herausgefunden habe LTO3 und schreibe darüber auch auf der Website ADD characteristics Ich mache viele positive Erfahrungen.

Für Erfahrungen von Menschen, die LTO3 einnehmen, können Sie auf den untenstehenden Link klicken:

> LTO3-Erfahrungen

 

Für weitere Informationen über LTO3 können Sie den Link unten verwenden:

> LTO3-Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen

Schauen Sie nach, ob LTO3 auch für Sie oder Ihr Kind eine gute Alternative für Arzneimittel gegen ADHS und ADS sein kann.

 

Artikel über LTO3 in De Telegraaf

Kürzlich erschien in de Telegraaf ein Artikel über LTO3, in dem eine Apothekerin über ihre Erfahrungen mit LTO3 berichtet. Sie können den Artikel über den Link unten lesen:

> LTO3-Artikel in De Telegraaf

 

Bestellung LTO3

Wenn Sie LTO3 als Alternative zu ADD/ADHD-Medikamenten Wenn Sie LTO3 ausprobieren möchten, können Sie sich an den Distributor wenden, der LTO3 in den Niederlanden verkauft. Er ist der einzige Distributor von LTO3 in den Niederlanden und importiert es direkt aus Kanada.

> LTO3 kann hier bestellt werden

 

Was halten Sie von den Informationen in diesem Flyer und was ist Ihre Meinung zu den aktuellen pharmazeutischen ADHS-Medikamenten? Würden Sie sich lieber für eine natürliche Variante entscheiden? Ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören.

 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 Kommentare

  1. Hallo, Jochem,

    Ich habe auch LTO3 verwendet und es hat bei mir nicht gut funktioniert. Als ich 5 Jahre alt war, habe ich bereits bis 15 Konzerte genommen, und jetzt nehme ich Methylphenidat.
    Das funktioniert gut, also glaube ich nicht, dass dieses Naturprodukt für jeden gut funktioniert, das hängt natürlich davon ab, wie schlimm Ihr ADHS ist.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Benjamin-Katze

    1. Hallo Benjamin, was für eine Schande, das zu hören.
      Ich kann mir das vorstellen, wenn Ihr Körper schon so lange an Medikamente gewöhnt ist, dass das lto3 nicht mehr als ausreichend empfunden wird.
      Natürlich kann Lto3 nicht mit einem Medikament verglichen werden.
      Ich wünsche Ihnen alles Gute.

      Begrüßen Sie Jochem.

  2. Hallo, lieber Jochem,

    Ich glaube, Sie tun auf Ihrer Website eine Menge guter Dinge. Aber während ich auf Ihren letzten Beitrag über den Psychologen S. Kooijman klickte, entdeckte ich diesen Beitrag von Ihnen.
    Mit diesem Flugblatt/Publikation liegen Sie in meinen Augen völlig falsch!
    a) LTO3 hat bereits viel Aufmerksamkeit von Ihnen bekommen, das ist für mich wirklich ein bisschen (zu) viel geworden.
    b) Schon beim Lesen des Flyers wuchs mein Verdacht und ja: Das ist ein Flyer der Scientology! Mit anderen Worten: Die heftig umstrittene Kirche, die in verschiedenen Teilen der Welt verboten ist und durch solche Publikationen, Kurse und Stiftungen versucht, verschleiert Seelen für die eigene Sache zu gewinnen! Ich weiß nicht, ob das ihr Recht ist oder nicht, aber ich würde (möchte) meine Seite nicht direkt damit in Verbindung bringen - vom Standpunkt der Objektivität aus gesehen...
    c) Die Art und Weise, wie ADD/ADHD beschrieben wird ("manchmal ist ein Kind manchmal...") finde ich wirklich schockierend, negativ. Als ob das der Grund wäre, warum die Menschen (etwas beschäftigt, etwas gereizt usw.) vor Medikamenten zurückschrecken...

    Nehmen Sie nicht alles mit, was Sie auf der Straße in die Hände bekommen, Leute.

    Grüße Niki

    1. Hi Niki, ja, du hast Recht. Ich habe das einmal auf die Website gestellt, ohne zu wissen, was Scientology bedeutet. Damals gefiel mir die Vision, nur Scientology gefällt mir überhaupt nicht. Vielleicht wird das Flugblatt/die Post es abnehmen, aber unsere Reaktionen hier sind weg. Was lto3 betrifft, denke ich, dass ich die Informationen weiter verbreiten sollte, aber natürlich bin ich auch offen für andere natürliche Mittel, die Menschen mit ADS und ADHS helfen können. Aber ich weiß und höre einfach nicht viel darüber. Manchmal höre ich einen Schrei wie Bachblüten oder so etwas, aber nie, dass ich wirklich groß angelegte positive Reaktionen höre, wie es bei lto3 der Fall ist. Solange ich weiterhin diese netten und positiven Reaktionen auf lto3 von Menschen erhalte, die angeben, dass sie ein viel angenehmeres Leben geführt haben, sehe ich keinen Grund, die Informationen nicht weiter zu verbreiten. Aber ich habe beschlossen, es bei neuen Entwicklungen über lto3 und Artikeln in der Zeitung oder anderen Zeitschriften zu belassen. Wie gestern zum Beispiel die Artikel des Psychologen S Kooijmans über lto3. Danke für Ihr Feedback, Niki, vielen Dank! Ich grüße Sie, Jochem.